CENIT bietet die neue Visual Enterprise Lösung von SAP an

Der SAP PLM 7 Pionier CENIT bringt seine langjährige Erfahrung mit der Right Hemisphere Technologie in den Markt ein. Seit mehr als 5 Jahren implementiert CENIT als strategischer Entwicklungs- und Beratungspartner von SAP und Right Hemisphere integrierte Lösungen für die Erzeugung, Verwaltung und Nutzung von hochoptimierten 3D-Produktgeometrien in SAP.





Mit der Übernahme der Firma Right Hemisphere dokumentiert SAP die Bedeutung der Produktvisualisierung für Entscheidungsprozesse bei Fertigungsunternehmen. Auf dem SAP Service-Marktplatz wurde gerade die erste Version der Right HemisphereTechnologie als integrierter Bestandteil der SAP Softwareauslieferung verfügbar gemacht. Begleitet wird die Softwareauslieferung durch ein standardisiertes Implementierungsangebot, das SAP und CENIT im Rahmen der SAP Rapid Deployment Solutions zurzeit gemeinsam erarbeiten.

 

Bereits seit 2006 ist CENIT weltweiter Value Added Reseller (VAR) und Systemintegrator für Right Hemisphere. „Wir freuen uns, dass wir die erfolgreiche Partnerschaft mit CENIT jetzt als Teil der SAP Familie nahtlos fortsetzen können. Das tiefe Technologie-Know-how und das ausgeprägte Prozessverständnis machen CENIT für die SAP zu einem sehr wertvollen Partner beim Rollout der SAP Visual Enterprise Lösung in die Fertigungsindustrie “, sagt Michael Lynch, ehemaliger Right Hemisphere CEO und heutiger Vice President SAP Visual Enterprise Applications bei SAP.



Auf dem nächsten CENIT SAP PLM Innovation Day am 20. Juni 2012 in Walldorf stellen die Exper-ten von CENIT gemeinsam mit SAP die neuen Möglichkeiten zum Aufbau eines Visual Enterprise™ vor. Eingebettet in typische Geschäftsprozesse bei Fertigungsunternehmen wird die neue Technologie in konkreten Anwendungsszenarien dargestellt. Beispiele aus erfolgreichen Kundenimplementierungen unterstützen das Verständnis für den praxisgerechten Einsatz der neuen Lösungen. Nach den Live-Präsentationen am System erläutern Architektur- und Infrastrukturexperten die Voraussetzungen für den Einstieg. Ein Überblick zu standardisierten Implementierungsangeboten und Einführungskonzepten rundet das Bild am Nachmittag ab.



Weitere Informationen unter

www.cenit.de/sap

Artikel lesen
Busse vorsichtig umfahren

Busse vorsichtig umfahren

Nicht überholen da verboten. Haben Schul- oder Linienbusse beim Heranfahren an eine Haltestelle das Warnblinklicht eingeschaltet, dürfen sie nicht überholt werden. Wenn man einen Bus überholt, der sich mit eingeschaltetem Warn.....
mehr Infos





Kommentare :

Kommentieren Sie diesen Artikel ...

Abonnieren (Nur Abonnieren? Einfach Text freilassen.)


Löschen





 
 
Werbung
Tageszeitungen zum Probe lesen
Lesen Sie Ihre regionale oder überregionale Tageszeitung völlig gratis zur Probe.
Abo Stuttgarter Nachrichten
 
Werben Sie ab 5 Euro
Werden Sie unser Werbepartner!
 






Surftip der Woche:

Verbrecherjagt | Telefonspam | Wohnmobilreisen